Medaka Gesellschaft Deutschland e. V.

Der Verein für den Japanischen Reisfisch.         ドイツメダカ協会


Medaka macht Schule: die erste Kooperation mit einer Schule hat begonnen


Hildegardis-Schule Hagen

Zum Schuljahr 2019/2020 hat die Aquazoo-AG der Hildegardis-Schule Hagen Zuwachs mit dem Japanischen Reisfisch bekommen in enger Kooperation mit unseren Züchtern der Regionalgruppe West, insbesondere Familie Buisker.

Weitere ausführliche Berichte folgen!

Liebe Lehrer, recht herzlich laden wir Sie ein, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen zu einer Zusammenarbeit mit Aquaristik-AGs oder zum möglichen "Einsatz" von Medaka im Schul/Klassenaquarium, bzw. im Naturkunde/Biologie-Unterricht haben.



Der Medaka in der Schule

Die Entwicklung der Fischeier unter dem Mikroskop beobachten

Medaka-Eier eignen sich aufgrund der klaren Eihülle bestens zur Beobachtung der Embryonalentwicklung. Dabei reicht schon eine starke Lupe, um das Wesentliche zu sehen. Details, wie die den schlagenden Herzbeutel und Beginn des Kreislaufes, kann man schon sehr gut mit einer 20fachen Vergrößerung sehen. Mit einfachen, im Biologie-Klassenzimmer vorhandenen Mikroskopen kann man noch deutlich mehr sehen.

Verhaltensbiologie und Wachstum beobachten

Auch nach dem Schlupf können die Schüler mit diesem sehr pflegeleichten und robusten Fisch erste Erfahrungen in der Aquaristik sammeln und nach wenigen Monaten bereits das spannende Balz und Paarungsverhalten beobachten und im Anschluss die meist an Pflanzen angehafteten Eier suchen.

Die Mendelschen Regeln der Vererbung mit dem Medaka innerhalb eines Schuljahres über 2-3 Generationen hautnah nachvollziehen

Augrund der schnellen Generationenfolge kann man in der Zucht einerseits schnell Zuchtziele voranbringen, andererseits auch problemlos mit Testverpaarungen die versteckten (rezessiven) Anlagen herausfinden. Im Klassenzimmer kann man die Grundregeln der Formalgenetik anhand der verschiedenen Grundfarben nicht nur in der Theorie behandeln, sndern bei guter Pflege auch über mehrere Generationen hinweg die Berechnungen ausprobieren.

Anfordern von Startersets für SchülerInnen und Lehrkräfte

Über unseren Verein können Sie zum Materialkosten- und Tier-Versandpreis (bzw. gegen freiwillige Spende zur Unterstützung unserer Ziele) Medaka-Eier und Starterfutter für Schulklassen und den Biologie-Unterricht anfordern. Mit dabei ist auch eine Schulkindgerechte Anleitung.

Liebe Schüler, wir freuen uns, wenn ihr bei uns vorbeikommt um Euer Set abzuholen. Dann können wir vorhandene Fragen noch besprechen und ihr könnt einen Einblick in unsere Medaka-Aquarien und Teiche erhalten.

Kids-Set Begleitschreiben
Anleitung zum Medaka-Eier ausbrüten und Larven großziehen
Schulprojekt MGD.pdf (108.15KB)
Kids-Set Begleitschreiben
Anleitung zum Medaka-Eier ausbrüten und Larven großziehen
Schulprojekt MGD.pdf (108.15KB)

Text: Karin Ketzinger


Medaka für Vorschul - und Grundschulkinder

Ausmalvorlage
Ausmalvorlage.pdf (119.99KB)
Ausmalvorlage
Ausmalvorlage.pdf (119.99KB)